Über uns

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen,
sondern möglich machen“
Antoine de Saint-Exupéry

Die mareData GmbH hat ihren Firmensitz in der ostfriesischen Stadt Leer. Seit 2010 verbinden wir unsere Erfahrungen aus verschiedenen Kundenbereichen, zum Beispiel dem Verlagswesen, aus der Schifffahrt, Arzt- und Therapiepraxen, Ingenieurbüros und Rechtsanwaltskanzleien mit den stetig wachsenden Ansprüchen an modernste IT.

Aus einem Meer an Daten und Informationen die wichtigen zu erkennen und manchmal auch ungewöhnliche Wege zu gehen, war und ist unser Garant für Erfolg. Als IT-Unternehmen stellt die mareData GmbH ihre Erfahrung, Dienstleistungen, Produkte und Waren für die Bereiche Internet, Kommunikation, Server und Clients zur Verfügung. Unsere Geschäftsfelder erstrecken sich über die Bereiche

An Land:

  • Entwicklung und Hosting von Webseiten für unsere Kunden wie zum Beispiel EMS ConBulk, einer der erfolgreichen Befrachtungsfirmen, das Designbüro projektpartner, die Spezialisten für Transportwege TCP International, Bera GmbH in Papenburg, der südlichste See- und Binnenschiffshafen Deutschlands
  • Virtualisierung von Server-Umgebungen auf Citrix XEN
  • LWL-Verbindungen von- und zu Rechenzentren
  • Point-to-Point Richtfunkverbindungen
  • Satellitengestützte Kommunikationslösungen, tragbare Satellitentelefone. Wir vernetzen zum Beispiel Ihre Baustelle oder Fahrzeuge mit einer Zentrale
  • Hosting von Web-, Mail-, Cloud-, Storage-  Servern
  • Virtualisierung von Server-Umgebungen auf Citrix Xenserver
  • Programmierung für Web 2.0 mit Dojo / Ajax / Html / Javascript / Perl / Php

 

Zur See:

  • Analyse von Kommunikationskosten und gemeinsame Ermittlung von kostensenkenden Maßnahmen
  • Kommunikationssystem gate4c, das insbesondere auf die Bedürfnisse von Reedereien und dem leistungsstarken, auf die Reduktion von Daten optimierten Austausch von Informationen zwischen Land und Schiff zugeschnitten ist
  • Installation von Satellitensystemen an Bord von Schiffen, Yachten, Plattformen, Windenergieanlagen
  • Fernwartung von Schiffs-PC Systemen über Satellitenverbindungen
  • Tracking-System “track4c” – Unabhängiger, globaler gps – Transponder, Tracking von Positionen zum Beispiel auf Google Earth
  • Ausrüstung von Reedereien und Seeschiffen mit entsprechender Technik und Software
  • PC – Systeme für den maritimen Einsatz – Robust und langlebig
  • Iridium Satellitensysteme
  • Inmarsat Fleet Broadband Terminals

 

In der Luft:

  • Konfiguration, Aktivierung und Implementierung von Satellitenverbindungen in Luftfahrzeugen,  zum Beispiel Iridium „Aero“ OpenPort oder EMS HSD-400 Inmarsat Systemen
  • Routing von Daten zwischen dem Luftfahrzeug und Bodenstationen